Dienstag, 24. Januar 2017
Startseite » Allnet Flat News » 1&1 News » GMX & WEB.DE All-Net 300 Plus: D2 Handytarif mit 1,5 GB für 9,99 €

GMX & WEB.DE All-Net 300 Plus: D2 Handytarif mit 1,5 GB für 9,99 €

GMX WEB.DE All-Net 300 Plus Handytarif

Neuer GMX & WEB.DE Handytarif All-Net 300 Plus mit 1,5 GB Daten und 300 Freiminuten im D2 Netz

Bei GMX und WEB.DE ist mit dem All-Net 300 Plus Vertrag ab sofort ein neuer D2 Handytarif mit 1,5 GB Datenvolumen und 300 Freiminuten erhältlich. Welche Vorteile und Nachteile das Angebot im Vergleich zu bisherigen Offerten hat zeigt der folgende Beitrag. Alle Informationen zum neuen GMX Smartphone Tarif gibt es auf der Internetseite des Anbieters unter mobile.gmx.de.

Neuer Deal mit 1500 MB Highspeed-Datenvolumen

    All-Net 300 Plus Konditionen

  • 300 Freieinheiten für alle Netze (Minuten/SMS)
  • danach 9,9 Cent/Minute oder SMS
  • 1,5 GB Internet Flat bis 14,4 MBit/s
  • 24 Monate Vertragslaufzeit
  • Vodafone D2 Netz | dauerhaft 9,99 Euro/Monat

Über die E-Mail Portale GMX und WEB.DE verkauft die United Internet AG regelmäßig vergünstigte Handytarife bei denen der Vertrag letztlich mit der zum gleichen Unternehmen gehörenden 1&1 Telecom GmbH zu Stande kommt. Seit heute gibt es hier mit dem All-Net 300 Plus Tarif abermals ein neues Angebot, welches zu gleichen Konditionen sowohl über die GMX als auch über die WEB.DE Internetseite bestellt werden kann. Zum Preis von 9,99 Euro erhalten Kunden dabei monatlich 300 Freieinheiten, welche nach Belieben zum telefonieren und SMS schreiben genutzt werden können. Wer Textnachrichten ausschließlich per WhatsApp verschickt bekommt somit 300 Freiminuten. Zum mobilen surfen steht beim im D2 Netz von Vodafone geschalteten Vertrag 1500 MB (entspricht 1,5 GB) Datenvolumen zur Verfügung. Kunden, die sich für das GMX bzw. WEB.DE Angebot entscheiden können allerdings ausschließlich im 3G UMTS Netz surfen (kein LTE). Die maximale Geschwindigkeit beträgt hierbei 14,4 MBit/s. Nach Verbrauch des Inklusivvolumens drosselt 1&1 die Bandbreite bis zum Ende des Abrechnungszeitraums auf 64 KBit/s. Eine Datenautomatik wird von 1&1 nicht verwendet.
Bereits seit knapp 6 Wochen erhältlich ist der etwas günstigere GMX Handytarif All-Net 300. Der einzige Unterschied zur jetzt neu erschienenen PLUS Variante besteht im mit nur 1000 MB geringer ausfallendem Highspeed-Datenvolumen. Dafür beträgt die Grundgebühr für den 1GB Handyvertrag aber auch nur 6,99 Euro pro Monat. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt bei beiden Vertragsvarianten 24 Monate.

Vor- und Nachteile: Zu den Vorteilen des neuerlichen Angebots zählt vor allem das Preis-Leistungsverhältnis sowie die gute D-Netzqualität. Ein klarer Nachteil ist hingegen die Beschränkung auf das 3G UMTS Netz für Datenverbindungen. Das 4G LTE Netz können GMX und WEB.DE Kunden bei den D2 Handytarifen leider nicht nutzen. Ausserdem gibt es alle Angebote nur ohne Handy (SIM-Only).

Überblick bisheriger Mobilfunk-Angebote von GMX und WEB.DE

GMX All-Net & Surf Special

GMX All-Net & Surf Special mit 1GB Daten und 300 Freiminuten im E+ Netz ab 4,99 € (Altvertrag)

Der bis gestern erhältliche GMX bzw. WEB.DE Aktionstarif All-Net-Flat Special wurde mit dem Start des All-Net 300 Plus Vertrags ersatzlos gestrichen. Wer zum Festpreis in alle Netze telefonieren und surfen möchte, findet das Angebot aber weiterhin zu etwas schlechteren Konditionen direkt bei 1&1. Der einzige Vorteil der WEB.DE (GMX) All-Net-Flat Special gegenüber dem regulären 1&1 Tarif bestand zuletzt nur noch darin, dass bei Bestellung über die beiden E-Mail Provider eine um 20 Euro niedrigere Bereitstellungsgebühr berechnet wurde. Alle weiteren Vertragsmerkmale waren gleich, so dass eine Bereinigung des Tarifportfolios aus Sicht des Anbieters durchaus Sinn macht.
Zum jetzigen Angebot vergleichbare Smartphone Tarife mit Freieinheiten und Datenflat bieten WEB.DE und GMX bereits seit dem Frühjahr 2015 an. Den bislang günstigsten Aktionstarif konnten Kunden dabei im Sommer bestellen. Das GMX All-Net & Surf Special mit 300 Freieinheiten und 1GB Highspeed-Daten liess sich damals im ersten Jahr für nur 4,99 Euro Grundgebühr (danach 6,99 €) nutzen. Der Vertrag wurde hierbei im E-Plus Netz geschaltet, so dass im Rahmen der immer wieder verlängerten Highspeed für Jedermann Initiative auch die LTE Nutzung möglich war. Daneben gab es bei GMX und WEB.De diverse andere Aktionstarife, die sich vor allem durch ein größeres Datenpaket von 2 oder 3 GB vom aktuellen Portfolio unterschieden.

Neuer Deal mit 1500 MB Highspeed-Datenvolumen All-Net 300 Plus Konditionen 300 Freieinheiten für alle Netze (Minuten/SMS) danach 9,9 Cent/Minute oder SMS 1,5 GB Internet Flat bis 14,4 MBit/s 24 Monate Vertragslaufzeit Vodafone D2 Netz | dauerhaft 9,99 Euro/Monat Über die E-Mail Portale GMX und WEB.DE verkauft die United Internet AG regelmäßig vergünstigte Handytarife bei denen …

Bewertung (Einschätzung der Redaktion)

Preis-Leistungsverhältnis

Gut

Fazit: Mobilfunkkunden, die zu wenig telefonieren als das sich eine Allnet Flat wirklich lohnen würde, sind mit den aktuellen GMX Handytarifen gut beraten. Überzeugen kann der All-Net 300 (Plus) Vertrag insbesondere durch gute Netzqualität und ein ausreichend groß dimensioniertes Datenpaket.

85

Wie sind Ihre Erfahrungen? Sagen Sie uns die Meinung und geben eine Bewertung ab!

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Nach oben scrollen