Mittwoch, 28. Juni 2017
Startseite » Anbieter » Fonic Prepaid All-Net Flat und Smart Pakete

Fonic Prepaid All-Net Flat und Smart Pakete

Fonic Classic

Fonic Classic Startpaket

Der Mobilfunk-Discounter Fonic verkauft als einer von wenigen Anbietern im Marktumfeld eine All-Net Flat auf Prepaid-Basis. Nachdem das Guthabenkonto automatisch vom Bankkonto aufgeladen wurde (Vorkasse) lassen sich zum Festpreis unbegrenzt Anrufe ins Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze führen. Der mobile Internetzugang ist bei der im O2 Netz realisierten Fonic All-Net Flatrate ebenfalls inklusive. Bis zum Verbrauch von 500 Megabyte lässt sich hier mit voller Geschwindigkeit (max. 7,2 MBit/s) surfen. Danach erfolgt wie bei allen Anbietern üblich eine Drosselung der maximalen Übertragungsleistung (auf 32 KBit/s). Zum Prepaid-Modell wird die Fonic Allnet Flat zum Einen durch die Vorabbezahlung per Lastschrift, zum Anderen aber auch durch die Möglichkeit jederzeit kostenlos in den Classic Tarif mit Minutenabrechnung zu wechseln. Der Tarifwechsel vom Classic zum Allnet Flat Vertrag und umgekehrt ist kostenlos. Der Vorteil im Gegensatz zu Verträgen ohne feste Laufzeit besteht darin, dass nicht das gesamte Vertragsverhältnis gekündigt werden muss und damit auch die Rufnummer (ohne Portierung zu einem anderen Anbieter) erhalten bleibt. Erhältlich ist der Tarif sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden. Auf Wunsch bietet der Discounter eine SMS Flatrate zum Preis von zusätzlich 5 € an. Andernfalls werden pro SMS 9 Cent berechnet. Ein nahezu identisches Produkt mit etwas mehr Datenvolumen gibt es beim ebenfalls zu Telefónica Germany gehörenden Prepaid Anbieter Netzclub.

Anbieter
Tarif
Handy
Netz
Internet Flat
(Drosselung)
SMS Preis
(Flatrate)
Besonderheiten
Aktionen, Handy etc.
Lauf-
zeit
Grundgebühr
(Ø-Preis)
Fonic
All-Net Flat
Netz: O2 NetzO2 Netz
Internet: 500 MB
bis 7,2 MBit/s
danach 32 KBit/s
SMS: 9 Ct./SMS
Flatrate
zzgl. 5 €
Prepaid-Tarif
25 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
Laufzeit: 1 Monat
Grundgebühr: 19,95
Preis: Ø20,36 € Durchschnittspreis berechnet für 24 Monate:    19,95 € Grundgebühr (24x19,95 €)
+    9,95 € Startpaket (einmalig)
Ø 20,36 € durchschnittliche Fixkosten/Monat
Fonic
All-Net Flat + SMS Flat Option
Netz: O2 NetzO2 Netz
Internet: 500 MB
bis 7,2 MBit/s
danach 32 KBit/s
SMS: Flatrate
Prepaid-Handytarif
25 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
Laufzeit: 1 Monat
Grundgebühr: 24,95
Preis: Ø25,36 € Durchschnittspreis berechnet für 24 Monate:    19,95 € Grundgebühr (24x19,95 €)
+    5,00 € SMS Flat Option (24x5,00 €)
+    9,95 € Startpaket (einmalig)
Ø 25,36 € durchschnittliche Fixkosten/Monat
 
Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inklusive Mehrwertsteuer, zzgl. eventueller Versandkosten.

Fonic Minutenpakete als Alternative

Mit dem Fonic Smart Tarif erhalten Kunden keine echte Allnet Flat, sondern ein SMS und Anruf-Minutenpaket mit 500 Freieinheiten für alle Fest- und Handynetze. Ebenfalls bereits im Preis enthalten ist eine Handy Internet Flat (max. Geschwindigkeit 7200 KBit/s, Drosselung auf 64 KBit/s ab 500 MB). Bei Überschreitung der beliebig auf SMS und Gesprächsminuten aufteilbaren 500 Freieinheiten wird jede weitere SMS bzw. Anrufminute mit 9 Cent in Rechnung gestellt. Beim deutlich günstigeren Tarif Smart S erhalten Kunden statt dessen 400 Freieinheiten und 200 MB Highspeed-Datenvolumen. Fonic Smart (S) hat keine Mindestlaufzeit und lässt sich jederzeit zum Ende eines Abrechnungsmonats kündigen.

Smart Tarife mit Freieinheiten im Überblick

Anbieter
Tarif
Handy
Netz
Festnetz &
Mobilfunk Preise
Mobile
Internet Flat
SMS Preis
(alle Netze)
Grundgebühr
pro Monat
Fonic
Smart S
O2 Netz
O2
400 Freieinheiten für SMS,
Festnetz & Mobilfunkanrufe
danach 9 Cent/Min bzw. SMS
inklusive
200 MB bis 7,2 MBit/s,
danach 64 KBit/s
9 Cent
nach Verbrauch der
Freieinheiten
9,95 €
Fonic
Smart
O2 Netz
O2
500 Freieinheiten für SMS,
Festnetz & Mobilfunkanrufe
danach 9 Cent/Min bzw. SMS
inklusive
500 MB bis 7,2 MBit/s,
danach 64 KBit/s
9 Cent
nach Verbrauch der
Freieinheiten
16,95 €
Fonic
Classic
mit Kostenschutz
O2 Netz
O2
Festnetz & Mobilfunk Flat
alle Netze
optional zzgl. 9,95 €
500 MB bis 7,2 MBit/s,
danach 64 KBit/s
SMS Flat 40 €

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inklusive Mehrwertsteuer, zzgl. eventueller Versandkosten.

Per Kostenschutz zur Allnet Flat

Mit dem Prepaid Tarif Classic inklusive Kostenschutz bietet Fonic ein Allnet Flat Angebot an bei dem Anrufe in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze sowie SMS nie mehr als 40 Euro pro Monat kosten. Wer das Kostenlimit im Fonic Classic Tarif nicht erreicht zahlt bis dahin 9 Cent pro Minute in alle Festnetz- und Handynetze sowie für SMS in alle Netze. Eine Besonderheit gegenüber anderen All Net Flatrate Tarifen sind die vergleichsweise günstigen Konditionen für Anrufe in ausgewählte ausländische Fest- und Mobilfunknetze. Für Festnetzgespräche nach Kanada, in die USA sowie nach Europa (inklusive Polen, Russland, Türkei, Frankreich und Kroatien) berechnet der Discounter ebenfalls nur 9 Cent pro Minute. Anrufe in die Mobilfunknetze der insgesamt 50 Länder kosten 29 Ct/Min. Eine Mindestvertragslaufzeit, Grundgebühr oder einen Mindestumsatz gibt es bei Fonic Classic nicht. Für die mobile Internet Nutzung zahlt man beim Fonic Prepaid Angebot ohne Buchung einer zusätzlichen Option 24 Cent pro Megabyte. Wer will kann für zusätzlich 9,95 € auch eine mobile Internet Flat bestellen. Bis zu einem monatlichen Übertragungsvolumen von 500 MB surft man mit der Option Fonic Handy-Internet-Flatrate mit bis zu 7200 KBit/s im Download. Danach erfolgt eine Drosselung auf 64 KBit/s.

Kundenbewertungen: 

  Fonic wurde mit 2.67 von 5 Punkten bewertet (3 Erfahrungsberichte)
  1. Katharina schrieb am 24. November 2014 um 19:46

    Meiner Meinung nach betreibt Fonic Betrug unter dem Deckmantel der “Nicht-Freischaltbarkeit”. Ich bin seit einem halben Jahr Kunde bei dem Laden mit 2 Karten, eine für mich und eine für meine Tochter. Jeden Monat pünktlich wurden beide Flatrates von meinem Konto abgebucht. Es gab niemals eine Rückbuchung. Im Oktober wurde mein Handy gestohlen. Ich ließ die Karte sperren und die Flatrate wurde fleißig weiter abgebucht. Auf Nachfrage und Beschwerde sicherte man mir zu, dass man die knapp 28 Euro zwar nicht auf die neue Karte übertragen könne, ich diesen Betrag jedoch sofort auf mein Konto überwiesen bekäme und mir eine neue Karte kaufen solle. Dies tat ich dann auch. Wieder den Smart S-Tarif. Plötzlich konnte man diese aber nicht freischalten. Aus welchen Gründen auch immer, obwohl ich mit 2 Karten bereits über ein halbes Jahr Kunde war. Man sagte mir fernmündlich, ich solle mir eine Classic Karte kaufen. Wieder 9,90 für die Katz… Insgesamt haben die jetzt knapp 40 Euro FÜR NICHTS!!! Und alles ohne Erklärung. Also Fonic ist für mich gestorben.

  2. Ellen H. schrieb am 2. Oktober 2014 um 10:59

    Meine Erfahrungen mit Fonic sind mehrheitlich positiv. Ich hatte die Karte vor etwa einem Jahr für meine 12 jährige Tochter gekauft, da ich keinen Vertrag wollte. Der Empfang bei uns im Hamburg ist eigentlich gut. Zumindest draussen. In der Wohnung wird es manchmal schwierig. Einmal gab es beim Aufladen des Prepaid Kontos Probleme. Angeblich wegen Serverfehler. Ging nach zwei Tagen aber wieder.

    Meine Bewertung: gut

  3. Neles schrieb am 13. Juni 2013 um 09:47

    Hab die Fonic SIM vor einer Woche bestellt und bin bis jetzt zufrieden. Das einzige Problem war, dass am Anfang die Karte frei geschaltet werden musste (hat ca. 2 Stunden gedauert). In der Zeit kam die Ansage, dass man Guthaben nicht ausreichen würde um das Gespräch zu führen. Telefonieren funktioniert bei mir zu Hause (Außenbezirk von Hamburg) problemlos. Unterwegs hab ich noch nicht getestet. Bei meinem vorherigen Anbieter hatte ich da aber z.T. deutlich schlechtere Erfahrungen gemacht.

Wie sind Ihre Erfahrungen? Sagen Sie uns die Meinung und geben eine Bewertung ab!

Bewertung (1 sehr schlecht, 5 sehr gut):

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Nach oben scrollen